Windkraftanlagen im Wald?

22. Februar 2010

Günter Ratzbor, Leiter der Deutschen Naturschutz Ring Kampagne „Umwelt- und naturverträgliche Nutzung der Windenergie in Deutschland“ berichtete am 9. Windsymposium der IG-Windkraft (19.2.2010) über die Erfahrungen mit der Windkraft in Waldgebieten.

Ich binde die beiden Videos über seinen Vortrag hier ein. Sein Vortrag fügt sich nahtlos an meinen Beitrag Wie schmecken Windkraftanlagen? Darin ging´s darum, dass der Geschmack (gefällt mir nicht) kein Kriterium ist. Angst brauchen wir, wenn wir sie schon haben wollen, nicht vor den Windkraftanlagen haben, sondern davor, dass wir nicht rechtzeitig genug auf Windenergie und andere erneuerbare Energieträger setzen.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren!

Hinterlasse eine Antwort