st[d]reams

28. Dezember 2008

st[d]reams sind akustische Fluss-Strukturen, die mit thematisch gruppierten Audio-Files bespielt werden. Rückkoppelungsintensitäten und Klangintensitäten der einzelnen Klangebenen sind interaktiv wähl- und veränderbar. Ein dynamischer Generator steuert die Prozesse automatisch, nachdem man Folder für Gruppen von Audiofiles ausgewählt hat. Echtzeitklangkomposition, realisiert mit MaxMspJitter.

Klangbeispiele

st[d]reams 1
st[d]reams 2
st[d]reams 3

Interface zur Klangkontrolle

Interface zur Klangkontrolle

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren!

Hinterlasse eine Antwort