parallel movie environment

07. Januar 2009

Ein Video wird 16x parallel abgespielt, allerdings jeweils in unterschiedlicher Geschwindigkeit und sich änderndem Zoomfaktor. Gelegentlich bleiben einige der Videos stehen. Beispielclip ohne Audiotrack.

Durch die zunehmende Asynchronizität werden in jedem Augenblick verschiedene Phasen des ursprünglichen Videos gezeigt und somit wird der Gesamtcharakter bzw. die Atmosphäre des Videos verdichtet spürbar.

Videoclips

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren!

Hinterlasse eine Antwort