Aus dem Fototagebuch 5/2010

02. Juni 2010

Besuch der Eröffnung der Wiener Festwochen bzw. des Projekts der 100.000 Rosen am Rathausplatz. Brot und Spiele, trotz Regens gute Stimmung.

Auf meinem beinahe alltäglichen Spaziergang zur Arbeit entdecke ich laufend – auch nach Jahrzehnten (!) – neue visuelle Eindrücke. Ich bleibe stehen oder fotografiere im Gehen, was ich wahrnehme.

Baustelle (und unmittelbare Umgebung) in der Innenstadt Freistadt, beleuchtet, nachts.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren!

Hinterlasse eine Antwort